tocotronix.de Es sind 9 Freaks online.
blank blank blank slides slides slidesblank
X-Chat einrichten (Linux)

Zuerst solltet ihr gucken ob X-Chat bei euerer Distrubtion bereits enthalten ist. Dies könnt ihr am einfachsten tun indem ihr ein ausführen Dialog oder ein xterm Öffnet und dort "xchat" eintippt.

Falls eine Fehlermeldung kommt müsst ihr euren Packetmanager bemühen unter SuSE z.B. yast2 oder aptitude bei Debian. Falls das immer noch nicht hilft könnt ihr natürlich auch den Sourcecode von www.xchat.org besorgen und selbst uuml:bersetzen. Beim erstmaligen Aufrufen von X-Chat begrüsst einen die Serverliste, in dem ihr aufgefordert werdet, ein paar Angaben zu eurer Person zu machen. Dort kann man auch gleich den passenden Server auswählen und anschliessend auf "Verbinde" klicken.

Screenshot>

Nach spätestens einer Minute dürfte man verbunden sein und dann noch schnell ein "/j #tocotronic" in das Eingabefeld eintippen

und schon ist man drin im Geschehen.

Natürlich gibt es noch jede Menge anderer Clients für die unterschiedlichsten Betriebssysteme. Hier findet ihr eine ausführliche Liste

rubrikenzitat News
Tourdaten
Diskografie
Texte
Tabulatur
Mailingliste
Chat
Forum
Flohmarkt
Umfragen
Tour-O-Grafie
Bilder
FAQ
Lesezeichen
Downloads & Ulk
Dig. Postkarten
Links
Team
Kontakt
Disclaimer