tocotronix.de Es sind 22 Freaks online.
blank blank blank slides slides slidesblank
Tour-O-Graphie

Konzertdetails

Wenn du Korrekturen zu diesem Konzert hast, dann schick sie bitte an Wolfgang.

17.08.95 - Köln
Location: Luxor
Konzertart: Pop Komm
Berichte: Die taz schrieb am 19. August 1995 auf Seite 14 über den Auftritt unter anderem:

"Tocotronic, die mittelneue Jungensband aus Hamburg, geben diesem so eigenartig geschrumpften PopKomm-Abend dann noch eins drauf, indem sie mit großer Verve ihren Hit „Michael Ende, du hast mein Leben zerstört” interpretieren. Überhaupt handeln ihre Lieder von Tanztheatern, die man hassen muß, und 23jährigen, die sich fragen, wie sie es bloß so lange mit sich ausgehalten haben. "
____________________________________
Und Tocotronix-User Thomas schrieb für uns folgenden Bericht:

"Die Leute gingen unglaublich fanatisch ab und ich hab lange Zeit danach immer wieder gerne erzählt, wie witzig ich die ungläubigen Blicke mancher - vermutlich Medienvertreter - fand, die hinter der Bühne standen, sich fragend ansahen und anscheinend keine Lösung für die Textsicherheit des Publikums fanden. Jan gab Anti Popkomm Statements zum Besten (auf seinem Verstärker stand irgendwas wie "Popkomm geht kacken" oder so ähnlich) und Michael Ende wurde noch gespielt, allerdings mit ner Entschuldigung zu Beginn, so nach dem Motto: "wir haben nichts gg Michael Ende usw usw". Insgesamt ein ganz tolles,mein bestes Tocotronic Konzert (na ja Fischmarkt im letzten Sommer war auch ganz toll)."
Link:




rubrikenzitat News
Tourdaten
Diskografie
Texte
Tabulatur
Mailingliste
Chat
Forum
Flohmarkt
Umfragen
Tour-O-Grafie
Bilder
FAQ
Lesezeichen
Downloads & Ulk
Dig. Postkarten
Links
Team
Kontakt
Disclaimer