tocotronix.de Es sind 22 Freaks online.
blank blank blank slides slides slidesblank
Tour-O-Graphie

Konzertdetails

Wenn du Korrekturen zu diesem Konzert hast, dann schick sie bitte an Wolfgang.

05.08.05 - Rees-Haldern
Location: Alter Reitplatz
Konzertart: Haldern Pop - Open Air
Andere Bands / Vorbands: Franz Ferdinand (GB)
Tocotronic (D)
Nada Surf (USA)
Kaiser Chiefs (GB)
Mando Diao (S)
St. Thomas (NO)
The Robocop Kraus (D)
The Polyphonic Spree (USA)
The Magic Numbers (GB)
Kaizers Orchestra (NO)
Saybia (DK)
Ocean Colour Scene (UK)
The Revs (IR)
Moneybrother (S)
The House of Love (GB)
Phoenix (F)
Millionaire (B)

u.a.
Berichte: auf laut.de gibt es eine kleine Bildergalerie zum Durchklicken

Ein kleines Konzertreview mit Mini-Foto gibt es außerdem hier (runterscrollen). Es heißt darin unter anderem: "Es wurde zu Prokofjew einmarschiert, sie probierten gar vorsichtiges Rockstarposen und diesen hypnotisierenden Breitwandgitarrensound und einen zweiten Gitarristen konnte man vor 8 Jahren wirklich nicht erwarten. Oder so einen astreinen Pophit wie das tänzelnde "Hi Freaks" (bei dem ich glücklich war, dass es in der Zugabe doch noch kam)."
_____________________
Tja, und hier hat ein Online-Magazin die Tocos zur, wir zitieren, "unpatriotischsten Band" des Festivals gewählt. "Mit Ansagen wie „Deutschland halts Maul“ und der unzweideutigen Anmoderation vor Aber hier leben, nein danke: „Der nächste Song ist ein Cover und heißt Heimatlied.“ Zum Glück waren die Sportfreunde zu diesem Zeitpunkt schon über alle Berge…"




rubrikenzitat News
Tourdaten
Diskografie
Texte
Tabulatur
Mailingliste
Chat
Forum
Flohmarkt
Umfragen
Tour-O-Grafie
Bilder
FAQ
Lesezeichen
Downloads & Ulk
Dig. Postkarten
Links
Team
Kontakt
Disclaimer